Together in The Gambia e.V.

Together for The Gambia - Together for the future

Health Center Jabang – wir benötigen Krankenhausbetten

Das Ziel unseres kleinen Vereins wurde erreicht:

Das Gesundheitszentrum Jabang ist am 31. Oktober mit einem großen Festakt durch den Gesundheitsminister von Gambia, Dr. Samateh, eröffnet worden.

Dieses Gesundheitszentrum ist die einzige Gesundheitseinrichtung für das Dorf Jabang und seiner umliegenden Dörfer im Umkreis von 20km (ca.30.000 EW).

Die Regierung hat für die Patientenversorgung 5 Krankenpfleger geschickt und die Basisausstattung an Medikamenten. Auch ein Labor-Team soll sehr bald dazu stoßen. Verbandsmaterial, das wir aus Erste-Hilfe-Kästen sortiert hatten, ist in ausreichender Menge vorhanden.

Am 1. November, dem ersten Tag nach der Eröffnungsfeier, wurden die ersten ambulanten Patienten versorgt, am 2. November waren zwei von bisher vier vorhandenen Betten mit Malaria-Patienten belegt.

Was jetzt noch dringend gebraucht wird sind Krankenhausbetten, u.E. bevorzugt mechanische, nicht elektrische verstellbare. Für „unser“ Gesundheitszentrum brauchen wir 8 Stück. Damit sich die Verschiffung eines Containers lohnt, sollte er voll sein. 18 Betten passen in einen 20‘-Container. Die anderen 10 Betten werden dringend im auch von uns unterstützten Gesundheitszentrum Fajikunda benötigt, das um einen weiteren Bettentrakt erweitert wird.

Eröffnung Healthcenter Jabang

Wer kann uns helfen, Krankenhausbetten zu bekommen

 

Barbara und Jürgen Fröber
von „Together in The Gambia“ e.V.
Tel. 02324 41950